Letzte Aktualisierung:      8. August 2014

Herzlich willkommen!   

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über "Antiziganismusforschung" allgemein und über die Tätigkeit der Gesellschaft für
Antiziganismusforschung e.V. informieren


Mitgliederversammlung

Am 14. Juni 2014 fand in Marburg die Mitgliederversammlung statt, auf der nach Satzungsänderung der Vorstand neu gewählt wurde


Vorträge von Vorstandsmitgliedern


Anerkennung
Der Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg schloss mit der Land Baden -Württemberg einen Staatsvertrag. s. u.a. Bericht im SWR
  weitere Fotos +    s. Interview mit Daniel Strauß  
Dokument: Vertrag


Neuerscheinung

  eine Version zum Herunterladen bei www.RomnoKher.de

Markus End: Gutachten Antiziganismus.
Herausgegeben von Daniel Strauß, RomnoKher
88. S. Marburg 2013      ISBN 978-3-939762-14-0  € 10,00

 
Aus einem Interview
mit dem Medienmagazin ZAPP (NDR) vom 20. März 2013 zur "schwierigen Berichterstattung über Roma".

  Start

...  am 27. Januar 2013 ist die Broschüre "Antiziganismus in Europa" erschienen, die die Ergebnisse der von der Gesellschaft mitveranstalteten Tagung in Mannheim am 15. Mai 2012 zusammenfasst.
Bezug über die Landeszentrale für politische Bildung 


Stellungnahme der Gesellschaft für Antiziganismusforschung e. V. zum
Bericht der Bundesrepublik Deutschland über "Nationale Strategien zur Integration der Roma.



Materialien zum Bericht der Bundesrepublik an die Europäische Kommission "Nationale Strategien zur Integration der Roma bis 2020" 
Ergänzungsbericht der Vertreter/innen der Roma-Zivilgesellschaft ... vom 12. März 2012



Internationaler Gedenktag der Sinti und Roma in Auschwitz am 2. August 2013
s.
Pressemitteilung des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma vom 30. Juli 2013

Fachtagung "Antiziganismus", 29. Nov. bis 1. Dez. 2012 in Heidelberg in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Antiziganismusforschung e.V.

Programm ...
+ weitere Informationen ...
Für die Gesellschaft sprachen Wilhelm Solms und Michael Klein.


Schutz und Förderung der Sinti und Roma in die Landesverfassung von Schleswig-Holstein aufgenommen. Pressemitteilung des Landesverbands ...    


Laudatio für Romani Rose zur Verleihung des Tschelebi-Friedenspreises
von Wilhelm Solms. Lesen Sie hier weiter ...



Vor einiger Zeit:
Antiziganismuskritik 2/2010   Die PDF-Fassung ist hier zu lesen ...
Die erste Nummer noch unter dem Titel Antiziganismusforschung 1/2009 mit Beiträgen von Daniel Strauß, Egon Schweiger, Udo Engbring-Romang und Wilhelm Solms


Ändert sich etwas an der Presseberichtserstattung über Sinti und Roma?

s. Artikel in der Frankfurter Rundschau vom 12. November 2009 "Sensibilisierungsoffensive"



Wichtige Bücher von Mitgliedern

Gernot Haupt
Antiziganismus und Religion. Elemente einer Theologie der Roma-Befreiung.
Münster u.a.: LIT-Verlag 2009
Reihe: Religionswissenschaft Bd. 17, 240 S., br.,
ISBN 978-3-8258-1765-7, 24,90 €uro
erhältlich im Buchhandel

Michail Krausnick / Daniel Strauß
Von Antiziganismus bis Zigeunermärchen
Handbuch Sinti und Roma von A bis Z, 144 Seiten,
ISBN 978-3-8370-5729-4, Paperback,  12,90 €uro

Wilhelm Solms
Zigeunerbilder. Ein dunkles Kapitel der deutschen Literaturgeschichte.
Verlag: Königshausen & Neumann,  2008, 316 S., Forschungsberichte Bd.18,
ISBN: 978-3826038334,  28,00 €uro




Das Buch von W. Solms ist auch erhältlich über die Gesellschaft (plus Porto)oder im Buchhandel